Elite Award – Meine Weltverschwörung

Bereits im letzten Jahr hat mich der liebe Pat vom padmanpl.blog für den Elite Award nominiert. Vielen lieben Dank nochmal dafür! Du musstest lange warten, aber hier kommt mein Beitrag endlich:

elite award klein

Die Regeln:

  • Danke der Person, die Dich für den Elite Award nominiert hat und verlinke sowohl ihren Blog als auch die Webseite der Elite (dieelitepodcast.wordpress.com) in Deinem Artikel.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Elite Award Blog Artikel.
  • Beantworte die 5 fixen Standard-Elite-Fragen zu Verschwörungen (nachzuhören in Folge 22 von Die Elite), sowie die 7 variablen Fragen, die der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere mind. 5 max. 13 weitere Blogger für den Elite Award
  • Stelle eine neue Liste mit 7 variablen Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.

Die 5 Standard-Elite-Fragen:

  1. Was ist Deine Lieblingsverschwörung?
  2. Warum?
  3. Wenn Du einen Tag die Weltherrschaft hättest, was würdest Du tun?
  4. Wie hat die Erkenntnis, dass es tatsächlich eine geheime Weltverschwörung gibt, Dein Leben nachhaltig verändert?
  5. Wenn es eine Zahl gibt, der Du etwas mystisches anhaften dürftest (außer den Klassikern 5, 7, 11, 13, 23,42, 666), welche wäre das und warum?


  1. Was ist Deine Lieblingsverschwörung?

Ich würde es sehr spannend finden, wenn die Simulationshypothese zutreffen würde.

  1. Warum?

Dann würde mir vielleicht endlich mal klarwerden, warum mir die Welt manchmal so vorkommt als hätte sich das jemand ausgedacht. Außerdem finde ich die Idee interessant, dass es DIE Realität gar nicht gibt.

  1. Wenn Du einen Tag die Weltherrschaft hättest, was würdest Du tun?

Uih, das ist eine schwere Frage. Vermutlich mich irgendwo verkriechen, weil ich mit der Situation überfordert wäre. 😉

  1. Wie hat die Erkenntnis, dass es tatsächlich eine geheime Weltverschwörung gibt, Dein Leben nachhaltig verändert?

Würde ich das hier jetzt genauer erläutern, wollt ihr nicht wissen, was die Organisation 2.7.4. mit mir machen würde. (siehe Punkt 5)

  1. Wenn es eine Zahl gibt, der Du etwas mystisches anhaften dürftest (außer den Klassikern 5, 7, 11, 13, 23,42, 666), welche wäre das und warum?

Natürlich die Zahl 274. Warum? Weil die Quersumme dieser Zahl nicht nur 13 ist, sondern jeder Mensch, der die 274 als mystische Zahl nennt, Teil einer geheimnisvollen Verschwörungsorganisation Namens 2.7.4. ist. (Und nein, das hab ich mir nicht gerade ausgedacht).

Die 7 Fragen von Pat:

  • Befasst Du Dich täglich mit Deinem Blog?

Ja, eigentlich schon. Weil ich gerne mit euch diskutiere und bei Kommentaren versuche so schnell wie möglich zu antworten. (Klingt das jetzt arg danach, als würde ich mich bei euch einschleimen wollen) 😉

  •  Wie oder wodurch kamst Du auf die Idee einen Blog zu erstellen?

Mein Kopf hat ein Sammelsurium an Gedanken, die sich auf der Crazy-Skala ganz weit oben ansiedeln lassen. Und das muss irgendwie raus. 🙂

Und um mal kurz auch wieder ernst zu werden, finde ich es eine großartige Möglichkeit sich über das Thema psychische Erkrankungen auszutauschen ohne direkt nebeneinander hocken zu müssen bzw. wenn einem solche verständnisvollen Menschen im „echten“ Umfeld fehlen.

  • Was ist Dir wichtig an einem Blog? (Texte, Bilder, Informationsgehalt)

Ich hab letztens schon mal in einem Beitrag erwähnt, dass es mir wichtig ist, dass es eher weniger, dafür „gehaltvollere“ Artikel auf meinem Blog gibt. Wie gesagt liebe ich auch den Austausch mit euch, weil so auch andere Blickweisen eröffnet werden. Naja, und Kontinuität ist mir auch sehr wichtig, was für mich die größte Herausforderung darstellt. 😉

  • Machen Dich „Foodblogs“ beim Lesen der Beiträge hungrig?

Ich lese eigentlich gar nicht so häufig Foodblogs. Aber in meinem Instagram-Feed tauchen regelmäßig die leckersten Bilder auf. Meistens löst das bei mir nicht unbedingt Hunger aus, sondern die Gedanken: „Warum sieht mein Essen immer nur aus wie ein zusammengewürfeltes Irgendwas?“  Ich will auch eine Acai-Bowl mit Goji-Beeren und Chia-Samen und das Ganze noch am besten in einem solchen schicken Glas, wie das alle Blogger so haben.

  • Gastautor sein oder Gastautoren haben?

Ich hatte bisher auf meinem Blog erst eine Gastautorin. Nämlich die liebe Michaela von Happy Kalorie. Gastautor war ich noch nirgends. Ich glaub da bin ich einfach zu schüchtern. Selbst fragen trau ich mich nicht und gefragt hat mich noch niemand. An dieser Stelle mal der sehr bescheidene Aufruf: Schreibt mich alle an! Ich verspreche euch, ich werde eine gute Gastautorin sein. 😉

  • Lieber lesen oder lieber schreiben? Gar beides?

Das kommt ganz darauf an. Zur Entspannung lese ich lieber. Um mein Gedankenchaos zu ordnen, schreibe ich lieber.

  • Dir wird die Möglichkeit gewährt einmal in die Vergangenheit zu reisen um ein Ereignis zu verändern. Würdest Du diese Möglichkeit ergreifen und wenn ja, welches Ereignis würdest Du beeinflussen / ändern?

Die Frage kann ich tatsächlich mit Nein beantworten. Das ist aber noch nicht lange so. Ich denke, dass alles was mir im Leben passiert ist mich auf den Weg gebracht hat, wo ich jetzt bin. Und das ist gut so. Außerdem versuche ich mir Gedanken à la „Was wäre wenn…“ abzugewöhnen.

Meine 7 Fragen an die Nominierten:

  1. Wie würde ein Tag in deinem perfekten Leben aussehen?
  2. Welches Tier wärst du gerne und warum?
  3. Meinst du es gibt gute und böse Menschen?
  4. Gab es in deinem Leben einen oder mehrere Momente, die du als „Wendepunkt“ in deinem Leben bezeichnen würdest?
  5. Weswegen bist du auf andere Menschen neidisch?
  6. Was wäre dein Leben für ein Film?
  7. Welche Frage würdest du niemals beantworten wollen? 😉

Ich nominiere mit freundlichsten Grüßen:

Maskenspiel von Verdeckter Narzissmus

Michaela von Happy Kalorie

Agnes von Agnes Podczeck

Nelia von Farbensehnsucht

E. von Mind Games

Pete J. Probe von 4alle/4all

Mia von Mias Anker

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht! Ich fände es sehr spannend zu lesen, was ihr zum Thema Weltverschwörung so zu sagen habt ;).

4 Gedanken zu “Elite Award – Meine Weltverschwörung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s