4 Gedanken zu “Auf der Flucht…

  1. Liebe Julia,
    als ich fast genau diese Worte einmal zu meiner Therapeutin sagte, fragt sie mich, wovor genau ich denn auf der Flucht sei.

    Was ist es an Dir, an Deinem Leben, an den anderen, das Du nicht erträgst? Es hat ein wenig gedauert, bis ich diese Frage beantworten konnte, aber dann war es schon etwas leichter zu ertragen und der erste Schritt in Richtung „ich bleibe“ und weg von „ich fliehe“.

    Ich weiß nicht, ob ich Dir damit helfen kann, aber es kam mir in den Sinn, als ich Deinen Beitrag gelesen habe.

    Liebste Grüße ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine Worte, liebe Sophie! Ich finde es immer sehr hilfreich die Gedanken anderer zu hören. Mmh…wovor fliehe ich eigentlich genau? Das ist eine sehr gute Frage, über die ich definitiv mal etwas nachdenken werde.
      Alles Liebe, Julia 💜

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s