Tierische Hilfe…

IMG_2145 (2).JPG
by Julia Lebenswelt

Über Ostern war ich bei meiner Familie und hab gleich mal unsere Hündin Luna etwas eingespannt. Ich kann ihre verunsicherten Blicke nicht ganz deuten, aber ich glaube so begeistert war sie nicht. ;D

Dabei übermittelt sie doch eine so wichtige Message!

IMG_2144 (2).JPG
„Warum zum Teufel liegt Papier auf mir!?“

Habt eine angenehme Woche! 💜


 

 ► Mein YouTube Kanal: JULIA LEBENSWELT

 ► Mehr HANDLETTERING:

Social Media Button

Schon auf der Suche?

IMG_2174 (2).JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

Gehört bei euch heute auch die Verstecksuche im Garten zum Pflichtprogramm? Ich werde da wohl immer Kind bleiben und dem Osterhasen auf die Spuren gehen. 😉

Happy Easter an euch alle und kommt gut über die Feiertage! 💜 🐇


 ► Mein YouTube Kanal: JULIA LEBENSWELT

 ► Mehr HANDLETTERING:

Social Media Button

Warum soll ich überhaupt anfangen?

IMG_1970 (3).JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

Während meiner psychischen Erkrankungen, egal ob Magersucht oder Depression, habe ich mich immer wieder gefragt, warum ich denn überhaupt anfangen soll gesund zu weden?

Wird einem bei Essstörungen nicht ohnehin gesagt, dass man nie komplett gesund werden kann? Und mit meinem dazupassendem Schwarz-Weiß-Denken gab es für mich immer nur Alles oder Nichts. Entweder ich werde komplett gesund oder ich fange gar nicht erst damit an.

Erst als ich verstanden habe, dass ein bisschen gesünder auch schon wesentlich besser ist, als die Hölle in der ich damals tagtäglich lebte, konnte ich am Gesund werden arbeiten.

Alleine das Ziel nicht mehr jeden Morgen zu denken „Warum stehe ich nochmal auf? Ach ja, um einen weiteren Tag zu haben, der vielleicht im Ranking der schlimmsten Tage ganz oben landet.“ hat mir schon genug Motivation gegeben mich zumindest einen kleinen Schritt nach vorne zu wagen!

 ► Was motiviert euch am Ball zu bleiben?

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche! 💜


 

 ► Mein YouTube Kanal: JULIA LEBENSWELT

 ► Mehr HANDLETTERING:

Social Media Button

Ein bisschen Spaß muss sein…

IMG_1967 (3).JPG
Handletttering by Julia Lebenswelt

Ich bin jemand, der immer hinter allem Sinn sucht.

Wenn für mich etwas nicht sinnvoll ist, wird es nicht gemacht. Grundsätzlich nicht schlecht. Aber…

Ich erlaube mir selbst zu wenig Spaß.

Grundsätzlich oder deswegen. Ich weiß es nicht! Spaß ist für mich nicht sinnvoll.

Dabei hat Spaß sehr wohl einen Sinn:

Nämlich, dass es uns gut geht. Eigentlich der wichtigste Sinn im Leben, oder?

 

Ich wünsche euch daher eine schöne Woche, wo der Spaß nicht zu kurz kommt! 💜

 


 

 ► Mein YouTube Kanal: JULIA LEBENSWELT

Social Media Button

 

 

 

Das Leben ist schön?

IMG_2007 (4)
by Julia Lebenswelt

Dieses wunderschöne Bild hat mir meine Schwester, in der Zeit gemalt, in der ich in meinen Depressionen gefangen war. Sie wollte mich daran erinnern, dass es im Leben wieder bergauf geht, auch wenn es gerade nicht so aussieht!

Bei mir ist gerade schrecklich viel los! Letzte Woche hatte ich endlich die letzte Klausur, aber leider macht mir momentan noch ein anderes Thema zu schaffen: meine Bachelorarbeit.

Hatte ich bisher eigentlich schon ein Thema und einen Betreuer, hat sich alles plötzlich wieder in Luft aufgelöst und ich stehe wieder am Anfang (Bei Gelegenheit erzähle ich euch die Geschichte mal. Ich sag nur: Drama machen kann ich ;).) Dabei ist Anfang April schon die Anmeldung für die Bachelorarbeit. Somit wäre es ganz gut, wenn mein Plan B klappt! Soweit mal ein Lebenszeichen von mir!

Ich wünsche euch eine stressfreie Woche! 💜

► Was gibt es bei euch Neues?


Ps.: Ich hoffe mein neues Blogdesign gefällt euch! 🙂

 

Social Media Button

 

Sich das Glück einladen…

IMG_1987 (3).JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

Mir fällt es immer wieder mal schwer mir die Erlaubnis zu geben, dass ich glücklich sein darf. Das ist so gar nicht logisch, aber wann ist denn der Kopf schon logisch?

Ich arbeite daran dem Glück eine Chance zu geben und ihm zumindest die Tür einen Spalt zu öffnen! Vielleicht traut es sich dann öfter in mein Leben…


Habt eine schöne Woche und sperrt das Glück nicht aus! 😉

Was sind deine Special Effects?

IMG_1979 (3).JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

Zugegeben, wenn wir alle unsere Fehler und Macken als „Special Effects“ rechtfertigen, dann kann das für einen selbst als auch für andere ziemlich schwierig werden!

Aber nicht aus jeder Macke ein Riesendrama zu machen (was ich übrigens ausgezeichnet kann) hilft enorm! Ach, und ganz grundsätzlich schadet es nie mit einem Augenzwinkern durchs Leben zu gehen! 😉


Also einen guten Wochenstart, meine lieben Special-People! 😉

Was ist Mut?

img_1999-3.jpg
Handlettering by Julia Lebenswelt

In Filmen und Büchern wird immer wieder suggeriert, dass der mutige Held die Welt rettet!

Mal ganz unter uns: Wenn man um mutig zu sein die Welt retten muss, ist mir das echt zu anstrengend! Deshalb definiere ich Mut anders!

Meiner Meinung ist für jeden etwas anderes mutig! Und allein sich einem Leben voller Höhen und Tiefen zu stellen, verlangt eine gute Portion Mut!

Also glaub nicht, dass du nicht mutig bist! Du bist es auf deine ganz eigene Art und Weise!


Ich wünsche euch eine tolle Woche als die mutigen Helden, die ihr alle seid! ❤

Mein 1. Geburtstag! 🎂

IMG_2107 (2).JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

🎶 Happy Birthday to me, happy birthday to me… 🎶

Ok, gut es kommt vielleicht etwas selbstverliebt rüber sich selbst ein Ständchen zu singen, aber hey, ich predige ja immer Selbstliebe also darf ich das wohl! 😉

Und nicht nur ich habe heute Geburtstag, auch mein Blog ist ein süßes Jahr alt geworden! Damals noch unter dem Namen „Mein Leben als Psycho“ habe ich ein Experiment gestartet. Das Experiment lautete: Wie lange schaffe ich es wohl tatsächlich dranzubleiben? Mein Innerer Kritiker war überzeugt, dass ich nach ein paar Monaten Bloggen das ganze Projekt, wie schon so  viele in meinem Leben, zur Seite lege und auf dem „Ideenfriedhof“ verstauben lasse. Aber…

Siehe da ich bin noch da! Und nicht nur das: Ich habe auch tatsächlich mein Gesicht öffentlich in eine Kamera gehalten und meinen YouTube-Kanal gestartet! Nimm das Innerer Kritiker! 😉

Und um das ganze hier noch ein bisschen kitschiger zu machen, könnt ihr euch gerne mal meinen ersten Blogbeitrag durchlesen (oder ihr lasst es doch lieber, weil es mir ohnehin viel zu peinlich ist) ;):

Mein 1. Blogbeitrag

Naja, und zum Abschluss darf ich noch ein großes fettes DANKE an euch, meine lieben Leser, richten! ❤ Ohne euch gäbe es den Blog bestimmt nicht mehr. Klingt dramatisch, ist aber wahrscheinlich so. Ich meine, ohne das geringste Feedback macht das Ganze hier ja nur so mäßig Spaß.


So und das wars dann auch schon wieder mit meiner sehr emotionalen Rede am Montagmorgen. Startet gut in die Woche, meine Lebensweltler! ❤

Einzigartig, oder?

richtig 4.JPG
Handlettering by Julia Lebenswelt

Wir alle sind einzigartig, special, was besonderes!

Das hat jeder von uns schon oft gehört. Vielleicht nicht persönlich, aber die sozialen Medien sind voll davon! Aber das hat auch einen Grund:

Man kann es nicht oft genug sagen! Mir passiert es oft, dass ich mir in dem Gewusel an Menschen, das in der Stadt oft herrscht, wie eine kleine unwichtige Kreatur vorkomme! Würde es das Universum interessieren, wenn ich plötzlich weg wäre?

Vermutlich nicht! Aber das muss es auch gar nicht! Vermutlich wird niemand von uns in die Geschichte eingehen und mit seinem Namen unsterblich werden. Wir denken immer im viel zu großen Rahmen!

Du bist einzigartig und du bist auch wichtig! Klar, nicht für alle Menschen. Aber für einige dafür umso mehr! Du machst das Leben anderer lebenswerter, spannender oder lustiger!

Jeder von uns hat seinen Platz im Universum! Auf die Größe kommt es dabei nicht an!

Ich wünsche euch eine wunderbare Januarwoche mit vielen lieben Menschen! ❤